Kompetenz seit mehr als 15 Jahren – bdS Kommunal­beratung!

1990

Wissenschaftlicher Mitarbeiter

Arbeit am Lehrstuhl für Angewandte Sozialgeographie der Universität Münster

2002

Lehrbeauftragter

Dr. Thomas Schwarze wird Lehrbeauftragter am Lehrstuhl für Angewandte Sozialgeographie der Universität Münster

2003

Firmengründung

Ausgründung als bdS Kommunalberatung und Beginn der Selbstständigkeit

2009

Bürogemeinschaft

Gründung der Bürogemeinschaft mit planinvent (Dr. Frank Bröckling) und neumannconsult (Dr. Peter Neumann) am Alten Steinweg, Münster

2019

Jubiläum

10 Jahre Bürogemeinschaft am Alten Steinweg, Münster

Unser Fokus

Wir konzentrieren uns auf die Bedarfserfassung und -deckung der örtlichen Wohnbevölkerung, um ortsspezifische Stärken und Potenziale der jeweiligen Gemeinden zu bestimmen und die örtliche Kaufkraftbindung zu stärken.

Wir sind spezialisiert auf die Arbeit mit kleineren Städten und Gemeinden.

Hier macht es einen großen Unterschied, ob eine 10.000-Einwohner-Gemeinde nur 30 oder aber 70 Prozent der eigenen Kaufkraft vor Ort halten kann – der Unterschied entspricht einem Jahresumsatz von etwa 27 Millionen Euro.

Unser Ziel

Attraktivität für die eigene Bevölkerung, für Kunden von außerhalb und eine vielfältige Einzelhandelslandschaft und Angebotstiefe, die zur Steigerung der Lebens- und Wohnqualität beiträgt.

So werden kleine Orte lebendig und anziehend, was wiederum die Inwertsetzung und Fortschreibung der ortsspezifischen Stärken und Besonderheiten ermöglicht.

Unsere Schwerpunkte

Schwerpunkte unserer Arbeit sind:

  • Einzelhandels- und Zentrenkonzepte speziell für Gemeinden bis 25.000 Einwohner,
  • ergänzt durch umfangreiche Datenerhebungen wie Passantenfrequenzzählungen (zeitgleich an mehreren Standorten) und
  • Haushaltsbefragungen mit Rücklaufquoten von 20–40 Prozent.