Universitäre Lehrtätigkeit 1990–2015

  • W = Wintersemester
  • S = Sommersemester
  • Lehrveranstaltung (LV)

    • GS = Grundseminar
    • GP = Geländepraktikum
    • HS = Hauptseminar
    • GHS = Geländehauptseminar
    • Exk = Exkursion

sofern nicht anders angegeben: Geographie, WWU Münster

wann LV Titel Ko-Dozenten
W 90/91 GS Instrumentarien der Raumplanung
S 91 GS Instrumentarien der Raumplanung
W 91/92 GS Instrumentarien der Raumplanung
GS Wirtschaftsgeographie
GS Methoden der Regionalanalyse Dr. Norbert deLange
S 92 GS Instrumentarien der Raumplanung
W 92/93 GS Instrumentarien der Raumplanung
GS Politische Geographie
S 93 GS Themen der Anthropogeographie
GP Brandenburg Dr. Klaus Tiborski
W 93/94 GS Themen der Anthropogeographie
GS Siedlungsgeographie
S 94 GS Instrumentarien der Raumplanung
GHS Wohnen in Henningsdorf/ Brandenburg Dipl.-Geogr. Peter Neumann
HS Südwestdeutsche Geschichts- und Kulturlandschaften Dr. Klaus Tiborski, Dipl.-Pol. Thomas Luther
Exk Südwestdeutschland (12 Tage)
Exk Ehemalige innerdeutsche Grenzgebiete und Randbereiche von Böhmen (2x 10 Tage) Prof. Alois Mayr
W 94/95 GS Siedlungsgeographie
S 95 HS Aktuelle Aspekte der Sozialgeographie
Exk Ostfalen (6 Tage) Dipl.-Pol. Thomas Luther
W 95/96 GHS Altstadtinwertsetzung I
S 96 GHS Altstadtinwertsetzung II
GHS Einzelhandelsanalyse Everswinkel
HS Exotische Welten Prof. Anneliese Fiedermutz (Ethnologie)
Exk Ostholstein/ Mecklenburg (10 Tage)
W 96/97 GS Bevölkerungs- und Sozialgeographie
HS Neuseeland Prof. Cay Lienau
Exk Neuseeland (28 Tage) Prof. Cay Lienau
S 97 GS Siedlungsgeographie
HS Kolonialstädte
W 97/98 HS Nahrungs- und Genußmittel / Welternährung
GHS Lausitz: Kommunikation einer Region (+ 10 Tage)
S 98 GS Siedlungsgeographie
W 98/99 GS Siedlungsgeographie
HS Raumkonfigurationen

Prof. Anneliese Fiedermutz (Ethologie),

Prof. Peter Weber

HS Aktuelle Aspekte der Sozialgeographie
W 99 HS Zentrum und Peripherie
SS 99 GS Siedlungsgeographie
W 99/00 GS Wirtschaftsgeographie
S 00 HS Macht (und) Räume
Exk Nordseesektor – Küste zwischen Eider und Maas (10 Tage)
W 00/01 GS Siedlungsgeographie
S 01 HS Australien/ Neuseeland Dr. Henning Schreiber (Landschaftsökologie)
Exk Australien/ Neuseeland (24 Tage) Dr. Henning Schreiber (Landschaftsökologie)
W 01/02 GS Siedlungsgeographie
HS Wirtschaftsräume Dr. Peter Neumann, Dipl.-Geogr. Christian Krajewski
S 02 HS Einzelhandel und Zentralität Franz-Josef Höing (IHK Nordwestfalen)
HS Transformationsprozesse in den neuen Bundesländern Dr. Peter Neumann
W 02/03 HS Peripherie und Peripherisierung
S 03 HS Welthandel und Globalisierung
GS Siedlungsgeographie (Univ. Osnabrück)
W 03/04 V Sozialgeographie I – Theoriegrundlagen, Ansätze und Konzepte (Univ. Osnabrück)
S 04 HS Standortentscheidungen in der Postmoderne
W 04/05 Exk Niedersachsen/ Hamburg/ Untere Elbe (6 Tage)
HS Nordamerika – Genese eines Wirtschaftsraumes
S 05 HS Neuseeland
Exk Eifel (3 Tage)
Exk Ardennen – Odenwald (14 Tage)
W 05/06 Exk Neuseeland (28 Tage)
S 06 HS Konsumentenansprüche und Standortchancen (mit 3x Tagesexkursionen Münster, Osnabrück, Enschede)
W 06/07 Exk Amsterdam (3 Tage)
S 07 HS Ladenschlußregelungen als dynamischer Zentralitätsindikator
HS Konfiguration von Raum
W 07/08 HS Stadt- und Regionalentwicklung Nordamerikas
S 08 HS Angsträume – No Go Areas, Geography of Fear
W 08/09 HS Grundversorgung und Daseinsfürsorge
S 09 Exk Franken (10 Tage)
W 09/10 HS Sozial- und Wirtschaftsgeographie Benelux (Niederlande-Zentrum)
HS Kleinstädte
W 11/12 GS Potentialanalyse ausgewählter Grundzentren im Münsterland Dr. Peter Neumann
HS Regionale Geographe: Neuengland (USA)
S 15 GS Norddeutschland – Stadt- und Regionalentwicklung