Über mich

Dr. phil. Thomas Schwarze

Diplom-Geograph

  • Jahrgang 1961 (Braunschweig)
  • 1981 Studium der Geographie und Geschichte mit den Nebenfächern Politik, Volkswirtschaft in Münster und Christchurch/Neuseeland.
  • 1989 Geographie-Diplom (Universität Münster)
  • 1989/90 Zivildienst Innere Station Krankenhaus Ibbenbüren.
  • 1990–1996 Wissenschaftlicher Mitarbeiter
  • 1995 Promotion
  • 1996–2002 Wissenschaftlicher Assistent am Lehrstuhl für Angewandte Sozialgeographie der WWU Münster
  • 2002 Gründung der bdS Kommunalberatung in Münster; zugleich seither Lehrbeauftragter am Institut für Geographie der WWU Münster, zudem u.a. an der Universität Osnabrück
  • Seit 2002 Mitglied der Geographischen Kommission für Westfalen (LWL)

Arbeitsschwerpunkte:

  • Kommunalberatung (Schwerpunkt Einzelhandelsstruktur, Ortskernvitalisierung, Standortentwicklung, Nahversorgungsoptimierung) für Gemeinden kleiner 25.000 Einwohner
  • Erarbeitung und Interpretation von Rohdaten im kommunalen Kontext (Haushaltsbefragungen, Frequenzmessungen)